Das Rotkehlchen ist "Vogel des Jahres 2021"

 

 

Das Rotkehlchen ist der erste öffentlich gewählte Vogel des Jahres. Es hat mit knapp 60.000 Stimmen vor Rauchschwalbe und Kiebitz das Rennen um den Titel gewonnen. Über 450.000 Menschen beteiligten sich an der Wahl. Es ist bereits der zweite Sieg des Rotkehlchens.

 

Das Rotkehlchen ist einer der beliebtesten und bekanntesten Vögel in Deutschland. Obwohl klein und zierlich, hat das Männchen eine gewaltige Stimme, wenn es im Frühjahr mit der Balz beginnt und nach paarungsbereiten Weibchen ruft. Und wenn dann ein anderer Rotkehlchen-Mann in sein Revier eindringt, wird es sehr robust verteidigt.

 

Foto: Wolfgang Prägler

 

Mehr Informationen zum Rotkehlchen

(bitte hier klicken)

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature". Auch Eltern sollten hier mal reinschauen und sich dann mit ihren Kindern melden.