Willkommen beim NABU Bückeburg

 

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 

Wegen der Corona-Krise sind alle Treffen und auch der monatliche Stammtisch abgesagt.

Für eventuelle Sonderaktionen wird vom Vorstand separat eingeladen.

 

Der NABU Bückeburg kann für weitere Infos per Email

erreicht werden (im Menu "Kontakt").

 

Monatlicher NABU-Stammtisch:

Jeweils am zweiten Mittwoch im Monat, 20 Uhr.

 

>>> Treffpunkt: Ratskeller, Bückeburg, Am Markt 2 >>>

Wir freuen uns auf Sie.

  

 Wir sind auf Ihre Unterstützung und aktive Mitarbeit angewiesen. Bitte kommen Sie als Mitglied oder auch einfach als Gast zu unseren monatlichen Stammtischrunden.

 

 

Eine neue Wildblumenwiese entsteht!

Details siehe unter NABU-Aktionen

 

Der Insektensommer 2020

Entdecken Sie die Vielfalt auf 6 Beinen

Basisinfos zum Insektensommer:

   Suchen Sie sich einen schönen Platz, von dem Sie einen guten Blick in die Natur oder Garten haben. Denn wir rücken diesen Sommer die Insekten in den Fokus. Zählen Sie mit Mark Benecke die kleinen Krabbler und sammeln Sie Daten für die Artenvielfalt. Jedes Insekt zählt!

  Es gibt mehr als eine Million verschiedene Insektenarten und sie summen und brummen auf der ganzen Welt. Mit ihrer Vielfalt ohne Grenzen sind die kleinen Krabbler faszinierend als auch sehr wichtig für die Umwelt. Insekten sind für das Gleichgewicht aller Ökosysteme unentbehrlich. Doch in den letzten Jahren gehen ihre Bestände dramatisch zurück.
  Mit der Mitmachaktion will der NABU erstmals die kleinen, fleißigen Helfer unserer Ökosysteme näher in den Fokus rücken. Der „Insektensommer" ist eine bundesweite Aktion, um eine kontinuierliche Erfassung der Insekten zu etablieren. Die Meldeaktion ist die erste Zählung dieser Art. Sie können helfen Daten zur Artenvielfalt und der Häufigkeit der Insekten zu sammeln. Jedes Insekt zählt!

  Sie können online oder mit der kostenlosen NABU-App „Insektenwelt“ Ihre beobachteten Insekten melden. Das Meldeformular finden Sie hier.

 

 =====

Unsere Hauptprojekte:

Streuobstwiese
Streuobstwiese
Trafoturm Evesen
Trafoturm Evesen

Vogelbeobachtungsstand
Vogelbeobachtungsstand
Bienenfreundliches Bückeburg
Bienenfreundliches Bückeburg

Wir bedanken uns bei der Bingo-Umweltstiftung, die mehrere unserer Projekte großzügig unterstützt. Ohne diese finanzielle Hilfe wären der Umbau des Trafohäuschens in Evesen und der Bau des Beobachtungsstandes in der Niederung nicht möglich.

Die Niedersächsische Bingo- Umweltstiftung fördert Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und der Denkmalpflege. Die Stiftung finanziert sich aus der Glücksspiel-abgabe und vor allem aus Einnahmen der Bingo-Umweltlotterie.
Weitere Informationen unter
www.bingo-umweltstiftung.de.

 

=====

Haben Sie Fragen zu Umweltproblemen oder NABU-Themen?

 

Möchten Sie dem NABU etwas melden?

 

Bitte beachten Sie: Die ehrenamtlichen Mitglieder sind tagsüber nur eingeschränkt erreichbar. Wenden Sie sich bitte während der normalen Geschäftszeiten an die Regionalgeschäftsstelle Weserbergland, Rinteln.

Hier kann man Ihnen schnell fachkundige Auskunft zu allgemeinen oder regionalen NABU-Themen geben: https://www.nabu-weserbergland.de

 

 

Für einen direkten Kontakt mit unserer Bückeburger Gruppe senden Sie uns bitte eine Mail über den Menupunkt "Kontakt".

 

 

 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature". Auch Eltern sollten hier mal reinschauen und sich dann mit ihren Kindern melden.