Willkommen beim NABU Bückeburg

 

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 

Im September gibt es wieder einen NABU-Stammtisch!

Voraussetzung: Corona funkt nicht wieder dazwischen

Die Suche nach einem geeigneten dauerhaften Ort war noch nicht erfolgreich, und wir danken Herbert Thiem, dass er uns einen genügend großen Raum angeboten hat.

 

TERMINÄNDERUNG:

Wir treffen uns am Donnerstag, 23. September, um 19:30 Uhr in Warber:

Im Nordfelde 4 (von Bückeburg kommend die letzte Straße links)

 

Wir gehen davon aus, dass unsere Mitglieder/innen vor Corona geschützt sind. Als „2-G“ (Geimpft und/oder Genesen) sind sie herzlich willkommen.

 

Den NABU Bückeburg erreichen Sie für weitere Infos per Email

(im Menu "Kontakt").

 

 Wir sind auf Ihre Unterstützung und aktive Mitarbeit angewiesen. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie interessiert sind. Sie werden dann für besondere Aktionen und Treffen, natürlich coronagemäß, eingeladen.

 

Beim Insektensommer zählen wir, was zählt

Beobachten und notieren Sie eine Stunde lang Sechsbeiner

 

Insekten beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei noch die Natur vor der eigenen Haustür besser kennenlernen – all das vereint der „Insektensommer“ und das in diesem Jahr schon zum vierten Mal. Momentan findet der zweite Zählzeitraum des Insektensommers statt: Vom 6. bis 15. August können Sie erneut das Summen und Brummen in Ihrer Umgebung entdecken und uns melden. Der Nachmeldezeitraum endet am 22. August 2021. Der Insektensommer ist eine Gemeinschaftaktion von NABU und LBV und ihres gemeinsamen Partners naturgucker.de.

 

Zum Mitmachen oder für mehr Informationen bitte hier klicken

Unsere Hauptprojekte:

Streuobstwiese
Streuobstwiese
Trafoturm Evesen
Trafoturm Evesen

Vogelbeobachtungsstand
Vogelbeobachtungsstand
Bienenfreundliches Bückeburg
Bienenfreundliches Bückeburg

Wir bedanken uns bei der Bingo-Umweltstiftung, die mehrere unserer Projekte großzügig unterstützt. Ohne diese finanzielle Hilfe wären der Umbau des Trafohäuschens in Evesen und der Bau des Beobachtungsstandes in der Niederung nicht möglich.

Die Niedersächsische Bingo- Umweltstiftung fördert Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und der Denkmalpflege. Die Stiftung finanziert sich aus der Glücksspiel-abgabe und vor allem aus Einnahmen der Bingo-Umweltlotterie.
Weitere Informationen unter
www.bingo-umweltstiftung.de.

 

=====

Haben Sie Fragen zu Umweltproblemen oder NABU-Themen?

 

Möchten Sie dem NABU etwas melden?

 

Bitte beachten Sie: Die ehrenamtlichen Mitglieder sind tagsüber nur eingeschränkt erreichbar. Wenden Sie sich bitte während der normalen Geschäftszeiten an die Regionalgeschäftsstelle Weserbergland, Rinteln.

Hier kann man Ihnen schnell fachkundige Auskunft zu allgemeinen oder regionalen NABU-Themen geben: https://www.nabu-weserbergland.de

 

 

Weiteres und für einen direkten Kontakt mit unserer Bückeburger Gruppe senden Sie uns bitte eine Mail über den Menupunkt "Kontakt".

 

 

 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature". Auch Eltern sollten hier mal reinschauen und sich dann mit ihren Kindern melden.